Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Ankündigung zur Veranstaltung 'Meinungsfreiheit an Universitäten' mit Prof. Dr. Egbert Jahn

Liebe Mitglieder, liebe Freunde des RCDS Hessen,  

hiermit laden wir euch herzlich zu unserer Veranstaltung und Diskussion zum Thema „Meinungsfreiheit an Universitäten“ mit Prof. Dr. Egbert Jahn am Montag dem 01. Juli 2019 um 18:00 Uhr im Raum Commerzbankdes House of Finance (Campus Westend, Goethe-Universität Frankfurt am Main) ein. 

Der Politikwissenschaftler und Friedensforscher hatte zwischen 1993 und 2005 einen Lehrstuhl für Politische Wissenschaft und Zeitgeschichte an der Universität Mannheim. Zuvor war Herr Jahn Professor für Politikwissenschaft und Politische Soziologie an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main von 1975-1993 sowie von 1971-1990 Mitarbeiter und dann Forschungsgruppenleiter an der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung. 

Prof. Dr. Jahn nahm Anfang des Jahres am Werkstattgespräch Migration von CDU/CSU in Berlin teil und sprach sich für Flüchtlingsstädte am Rande Europas aus. Es bestand daraufhin der Verdacht, die Goethe-Universität hätte ihn diesbezüglich aus allen Online-Verzeichnissen gestrichen. Der RCDS Hessen kritisierte diesen Umgang mit Prof. Dr. Jahn und forderte Aufklärung. Mit ihm und euch wollen wir den Zustand von freier Meinungsäußerung in Zeiten linker Sprachherrschaft an Universitäten analysieren und dabei auf Prof. Dr. Jahns persönlichen Fall zu sprechen kommen. 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und eine gelungene Diskussion im Rahmen des wissenschaftlichen Diskurses!